Leistungssport | Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin
Besuchen Sie auch www.germanjournalsportsmedicine.com

Leistungssport

Herzecho: Sinnvolle Ergänzung beim Screening von Sportlern

Das kardiologische Screening von Sportlern umfasst eine persönliche und eine Familienanamnese, eine körperliche Untersuchung und ein Ruhe-EKG. Warum und in welchen Fällen eine zusätzliche Bildgebung mittels Echokardiografie sinnvoll sein kann, hat nun eine Gruppe von Forschern zusammengefasst.

Management von Reisemüdigkeit und Jetlag bei Sportlern

Wie können Athleten nach längeren Reisen, etwa zu weit entfernten Wettkampfzielen oder Trainingslagern, trotz Jetlag leistungsfähig bleiben? Hilfreiche Tipps zum Umgang mit Reisefolgen hat eine Expertengruppe in einem Review und Konsenspapier zusammengetragen.

Positionspapier: Sportpsychiatrische und -psychotherapeutische Versorgung im Leistungssport

Zusammenfassung eines wissenschaftlichen Beitrags (Positionspapier) aus der Deutschen Zeitschrift für Sportmedizin (DZSM) mit Link zum englischsprachigen Originalartikel und Downloadmöglichkeit als PDF.

Auswirkung einer Mund-Nasen-Bedeckung auf Herzfrequenz, Sauerstoffsättigung und subjektives Belastungsempfinden

Zusammenfassung eines wissenschaftlichen Beitrags (Originalarbeit) aus der Deutschen Zeitschrift für Sportmedizin (DZSM) mit Link zum englischsprachigen Originalartikel und Downloadmöglichkeit als PDF.

Verletzungen des Bewegungsapparates im CrossFit: systematisches Review und Metaanalyse zu Verletzungsraten und -lokalisation

Zusammenfassung eines wissenschaftlichen Beitrags (Review) aus der Deutschen Zeitschrift für Sportmedizin (DZSM) mit Link zum englischsprachigen Originalartikel und Downloadmöglichkeit als PDF.

COVID-19 und das muskuloskelettale System

Als Multiorganerkrankung betrifft eine COVID-19-Infektion auch Muskeln und Knochen. Aber auf was muss man achten, wie behandeln, wie gegebenenfalls nach einer durchgestandenen Infektion das Training anpassen? Diesen Fragen sind zwei aktuelle Studien nachgegangen.

Sport bei Kälte: Worauf man achten muss

Der Winter kommt, aber das Training draussen geht weiter - und viele Sportarten finden überhaupt nur im Winter statt. Was muss man als Sportler bzw. Sportlerin bei Minustemperaturen beachten? Ein österreichisch-italienischer Review hat sich mit den wichtigsten Fakten rund um Sport bei Kälte befasst.

Sportpsychiatrische Untersuchung im Leistungssport

Zusammenfassung eines wissenschaftlichen Beitrags (Review) aus der Deutschen Zeitschrift für Sportmedizin (DZSM) mit Link zum englischsprachigen Originalartikel und Downloadmöglichkeit als PDF.

Übertraining aus sportpsychiatrischer Sicht

Zusammenfassung eines wissenschaftlichen Beitrags (Review) aus der Deutschen Zeitschrift für Sportmedizin (DZSM) mit Link zum englischsprachigen Originalartikel und Downloadmöglichkeit als PDF.

Zur Effektstärke von Placebos

Die Placebo-Kontrolle einer Studie soll von einer aktiven Intervention nicht unterscheidbar sein. Manchmal erzeugt aber das Placebo selbst substanzielle Effekte. Dadurch kann die Wirkstärke der Intervention unterschätzt werden. Eine aktuelle Studie wollte die relative Größenordnung des Placeboeffekts von häufig als Placebosubstanzen verwendeten Nahrungsergänzungsmitteln ermitteln.