Regeneration | Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin

Regeneration

Kaum signifikante Effekte auf Leistung und Erholung im Sport durch Massagen

Trainer und Sportler erhoffen sich durch Massagen unter anderem Leistungssteigerung, verbesserte Erholung und Verletzungsprävention. Inwieweit es für diese Hoffnung Evidenz gibt, hat nun eine Metaanalyse von Ärzten der Universität Sheffield hinterfragt – mit zwiespältigem Ergebnis

Aktuelle Überlegungen und Hinweise zum psychometrischen Trainingsmonitoring von Erholungs-Beanspruchungs-Zuständen

Zusammenfassung eines wissenschaftlichen Beitrags (Review) aus der Deutschen Zeitschrift für Sportmedizin (DZSM) mit Link zum englischsprachigen Originalartikel und Downloadmöglichkeit als PDF.

Behindern Eisbäder den Muskelaufbau?

Eisbäder nach einer Belastung gehören im Leistungssport bereits zum Standardprogramm. Sie sollen die Regeneration und die Anpassung an intensives Training zu verbessern. Dass das Auftreten von Muskelschmerzen dadurch verringert werden kann, wurde bereits gezeigt, aber wie sieht es mit dem Muskelaufbau aus?

Vitamin D und Leistungssport: Perspektiven und Fallstricke

Zusammenfassung eines wissenschaftlichen Beitrags (Review) aus der Deutschen Zeitschrift für Sportmedizin (DZSM) mit Link zum englischsprachigen Originalartikel und Downloadmöglichkeit als PDF.

Immunsystem und Sport – Eine wechselhafte Beziehung

Prof. Wilhelm Bloch beleuchtet verschiedene Aspekte zum Thema „Immunsystem und Sport“. In Zukunft wird wichtig sein, die Mechanismen hinter der Wirkung von Sport auf das Immunsystem weiter zu entschlüsseln und daraus praktische und klinische Anweisung für einen das Immunsystem stärkenden Sport zu generieren.

Mehr Verletzungen durch zu wenig Schlaf

Eine Gruppe aus Schlafforschern, Trainern, Sportlern, Organisatoren und Pädagogen aus den USA hat die "Task Force on Sleep and Wellness« ins Leben gerufen, um Empfehlungen für Sportler und Trainer zum Thema Schlafmanagement und Regeneration zu erstellen. Ziel ist es, Verletzungen vorzubeugen.

Infektprävention im Leistungssport – Ein praktischer Leitfaden für Trainer und Sportler

Zusammenfassung eines wissenschaftlichen Beitrags (Review) aus der Deutschen Zeitschrift für Sportmedizin (DZSM) mit Link zum englischsprachigen Originalartikel und Downloadmöglichkeit als PDF.

Die Rolle des Immunsystems bei Muskelverletzungen

Zusammenfassung eines wissenschaftlichen Beitrags (Review) aus der Deutschen Zeitschrift für Sportmedizin (DZSM) mit Link zum englischsprachigen Originalartikel und Downloadmöglichkeit als PDF.

Moderater Abendsport beeinflusst Schlafqualität nicht negativ

Schweizer Wissenschaftler haben untersucht, ob abendlicher Sport den Schlaf beeinflusst. Das Ergebnis: Bewegung vor dem Zubettgehen hat keine negativen Auswirkungen. Im Gegenteil kann damit sogar die Schlafqualität verbessert werden. Aber nicht jeder Sport ist gleich gut geeignet.

Wie entsteht ein Muskel? Internationales Team will Entstehung von Myofibrillen enträtseln.

Ein neues Forschungsprojekt versucht herauszufinden, wie sich Myofibrillen während der Entwicklung oder nach Verletzungen zu hochkomplexen und regulären Mustern anordnen und so die Aktivität von Muskeln ermöglichen. Dazu werden neben Modellsystemen auch Computermodelle entwickelt, die die Vorgänge simulieren und so sichtbar machen sollen.