Sturzprävention | Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin

Beitragsübersicht Sturzprävention

Exergaming – wenn Videospiele Schmerzen lindern und beweglicher machen

Exergames – Videospiele mit Bewegungsaufgaben – haben Potenzial in der Prävention und Behandlung vielfältiger Erkrankungen. Neue Studien aus aller Welt zeigen, dass sie sich für Menschen mit Morbus Parkinson und muskuloskelettalen Erkrankungen eignen.

Warum ein Krafttraining in metastabilen Gleichgewichtslagen für ältere Menschen nützlich sein könnte

Zusammenfassung eines wissenschaftlichen Beitrags (Review) aus der Deutschen Zeitschrift für Sportmedizin (DZSM) mit Link zum englischsprachigen Originalartikel und Downloadmöglichkeit als PDF.

Körperliche Aktivität und Sport als Primärprävention neurologischer Erkrankungen: ein narrativer Überblick

Zusammenfassung eines wissenschaftlichen Beitrags (Review) aus der Deutschen Zeitschrift für Sportmedizin (DZSM) mit Link zum englischsprachigen Originalartikel und Downloadmöglichkeit als PDF.

Wird exzentrische Muskelarbeit adäquat perzeptiert? Eine Analyse anhand der BORG-Skala

Originalarbeit. Zusammenfassung eines wissenschaftlichen Beitrags aus der Deutschen Zeitschrift für Sportmedizin (DZSM) mit Link zum Originalartikel und Downloadmöglichkeit als PDF.

In Balance bleiben: Sturzprophylaxe bei Senioren

Die Studien zeigen, dass ein Training zur Sturzprophylaxe bei Senioren dauerhaft das Risiko für Stürze und alle damit verbundenen Folgen verringern kann. Ein Überblick über Risikofaktoren für Stürze, Früherkennung gefährdeter Personen und Trainingsinhalte.