Beitragsübersicht Wiederverletzung

Return-to-Sports: Mehr Training reduziert Wiederverletzungsrate

Die schwedische Football Research Group der Universität Linköpin konnte in einer neuen Studie aufzeigen, wie sich bei einem Return-to-Sports nach einer langen Verletzungspause das Risiko einer Wiederverletzung durch ein gezieltes Maß an Training senken lässt. Dabei scheint es ein klares Optimum an Trainingseinheiten zu geben.