Beitragsübersicht Tai Chi

Fibromyalgie: Tai Chi effektiver als aerobes Ausdauertraining

Die Fibromyalgie-Leitlinien empfehlen aerobes Ausdauertraining, doch manche Studien bescheinigen auch Tai Chi positive Effekte. Eine US-amerikanische Vergleichsstudie hat nun bestätigt, dass Patienten von Tai Chi signifikant mehr profitieren – u.a. deshalb, weil sie besser „dranbleiben“.

Hat das Praktizieren von Tai Chi Chuan einen Einfluss auf die posturale Balance bei Senioren? Eine Teststudie

Zusammenfassung eines wissenschaftlichen Beitrags (Originalarbeit) aus der Deutschen Zeitschrift für Sportmedizin (DZSM) mit Link zum englischsprachigen Originalartikel und Downloadmöglichkeit als PDF.

Zirkeltraining versus Tai Chi & Co. bei Schlaganfallpatienten

Trainingsprogramme nach einem Schlaganfall müssen daraufhin abgestimmt sein, welcher Schlaganfalltyp vorlag und wie stark die Beeinträchtigungen sind. Im Rahmen von zwei Metaanalysen wurden verschiedene Programme genauer unter die Lupe genommen.

Alternative Behandlungsansätze bei Rückenschmerzen

Eine amerikanische Untersuchung verglich Studien zu neun nichtpharmakologischen Behandlungen. Mehrere der Therapien können – so die Schlussfolgerung – möglicherweise gering bis moderat, meist allerdings nur kurzfristig auf den Schmerz einwirken.