Beitragsübersicht Rippen

Ultraschall in der Diagnose von Stressfrakturen der Rippen

Die Prävalenz von Stressfrakturen der Rippen bei Elite-Ruderern liegt zwischen 6,1 und 12 Prozent. Expertenschätzungen gehen davon aus, dass viele Verletzungen nicht oder erst zu spät erkannt werden. Welche Vorteile bietet hier eine Ultraschalluntersuchung gegenüber einer MRT.