Bauerfeind AG | Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin

Beitragsübersicht Bauerfeind AG

Natürlich stabil nach Kreuzbandruptur mit SofTec Genu

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) verglich eine konventionelle Hartrahmenorthese mit der Orthese SofTec Genu von Bauerfeind. Fazit: Die Stabilisierungsfunktion ist bei beiden zuverlässig, aber die Orthese SofTec Genu fördert bei bestimmten Bewegungsaufgaben das natürlichen Gangbild besser.

Knieorthese GenuTrain OA: Mehr Aktionsfreiheit für Patienten mit Knorpelschaden

Bei einseitigen Meniskusläsionen brauchen Sportler eine gezielte Entlastung im betroffenen Kompartiment. Die Orthese Genu­Train OA bietet betroffenen Sportlern viel Bewegungsfreiheit. Sie unterstützt eine dynamische Achskorrektur bis zu 10 Grad und erlaubt ein individuelles Anpassen der Entlastung während des Tragens.

Kniebandagen-Klassiker GenuTrain in neuer Generation

Die neue Genu­Train-Kniebandage von Bauerfeind stimuliert noch gezielter sensible Areale im Knie und sorgt so für mehr Stabilität und weniger Schmerz durch eine verbesserte Sensomotorik und das Aktivieren von Selbstheilungskräften.

Knieorthese SofTec Genu stabilisiert und aktiviert die Muskulatur

Komplexe Knie-Instabilitäten bei aktiven Athleten brauchen besondere Lösungen bei Knieorthesen. Gefordert sind mehr Stabilität und gleichzeitig möglichst viel Bewegungsfreiheit. Die Knieorthese SofTec Genu wurde speziell hierfür entwickelt.

Nachgewiesene Schutzeffekte für das instabile Sprunggelenk

In einer Laborstudie der Universität Freiburg wurden die Orthesen MalleoLoc L und MalleoLoc L3 der Bauerfeind AG einer eingehenden Prüfung hinsichtlich ihrer Schutzwirkung unterzogen. Der Beitrag zeigt, was die Orthesen bringen.

GenuTrain A3: Konservative Gonarthrose-Therapie im Frühstadium

Arthrose ist auch unter Sportlern eine häufig auftretende Erkrankung. Spitzenreiter ist dabei die Gonarthrose. Die Kniebandage GenuTrain A3 wurde entwickelt, um gezielt arthrosebedingte Bewegungsschmerzen zu lindern und durch propriozeptive Stimulation Stabilitätsdefizite auszugleichen.

Neue Orthese SecuTec OA lindert effektiv Schmerzen bei Gonarthrose

Bei Athleten, die in jungen Jahren leistungsmäßig Sportarten mit vielen Richtungswechseln betrieben haben, zeigen sich im Alter oft Verschleißerscheinungen am Knorpel. Bevor es hier zu einer invasiven Therapie kommt, können Hilfsmittel wie Orthesen den Patienten mobilisieren und Beschwerden nachhaltig reduzieren.