Seite 4 / 4

Fortsetzung Telemedizinische Assistenzsysteme in Rehabilitation und Nachsorge

Kommerzielle Systeme in der telemedizinischen Rehabilitation*

• Biovotion bietet medizinisch zertifizierte Vitaldaten-Monitoring-Möglichkeiten für Risikopatienten. (www.biovotion.com)

• BPMpathway bietet sensorbasierte Bewegungsanalyse und Bewegungs­training. (www.bpmpathway.com)

• ENSO+ ist ein sensorbasiertes Trainingsprogramm zur Reduktion von Rückenschmerzen. (www.ensorelief.com)

• CoRehab bietet klinisch validierte Bio­feedback-Trainingsprogramme zur Verbesserung neuromuskulärer Kontrolle und Bewegungen.
(www.eng.corehab.it)

• TracPatch wurde speziell für post­operatives Monitoring der Bewegung bei Knievoll­prothesen und Telemonitoring des Trainingsfortschritts entwickelt.
(www.tracpatch.com)

* Die Übersicht wurde erstellt mit Unterstützung durch die navispace AG.

Weitere Informationen

RehaQuantified: www.fokus.fraunhofer.de/go/rehaquantified

ReMove-It: www.innovationszentrum-telehealth.de/go/telehealth_removeit

Quellen:

  1. Cottrell MA, Galea OA, O'Leary SP, Hill AJ, Russell TG. Real-time telerehabilitation for the treatment of musculoskeletal conditions is effective and comparable to standard practice: a systematic review and meta-analysis. Clin Rehabil. 2017; 31: 625-638. doi:10.1177/0269215516645148

  2. Eichler S, Rabe S, Salzwedel A, Müller S, Stoll J, Tilgner N, John M, Wegscheider K, Mayer F, Völler H; ReMove-It study group. Effectiveness of an interactive telerehabilitation system with home-based exercise training in patients after total hip or knee replacement: study protocol for a multicenter, superiority, no-blinded randomized controlled trial. Trials. 2017; 18: 438. doi:10.1186/s13063-017-2173-3

  3. John M. Telemedizinische Assistenzsysteme in der Rehabilitation und Nachsorge – Projekte, Technologien und Funktionen. B & G 2017; 33: 197-207. doi:10.1055/s-0043-118120