Beitragsübersicht Nichtsteroidale Antirheumatika

Schmerzen im Leistungssport: Biopsychosoziale Behandlungskonzepte

Schmerz ist ein wichtiges Alarmsignal. Wenn etwas wehtut, schont der "normale" Mensch instinktiv die verletzten Körperstrukturen. Bei Sportlern ist die Schmerzwahrnehmung dagegen oft eingeschränkt, was zu ernsthaften Läsionen führen kann. Zum besseren Verständnis dieses Phänomens setzten Schmerzforscher zunehmend auf edukative Behandlungsansätze.