Herzschädigung | Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin

Beitragsübersicht Herzschädigung

Strategien zur Erkennung kardialer Schädigungen nach COVID-19

Durch Corona können unter Umständen Herz-Schädigungen wie myokardiale Inflammation entstehen. Um Athleten eine sichere Rückkehr ins Training zu gewährleisten, fasst ein aktueller Review das empfohlene Vorgehen bei Verdacht auf kardiale Komplikationen nach COVID-19 zusammen.

Ausdauersport: Keine krankhaften Veränderungen der rechten Herzkammer

Die Frage, ob intensiv betriebener Ausdauersport zu dauerhaften Schädigungen des Herzens führt – besonders der rechten Herzkammer – wird schon lange diskutiert. Eine aktuelle Untersuchung der Universität des Saarlandes untersuchte nun detaillierter.