Seite 3 / 3

Fortsetzung Fitness meets Science – von der Zanderei bis zur Fitnesswissenschaft

Das langfristige Ziel dieser Initiative ist es, die Fitnessbranche auf ein seriöseres Level zu heben und gerade in der Zusammenarbeit mit Krankenkassen und Ärzten professioneller zu agieren. Mit der Wissenschaft als Fundament und einer geregelten und kontrollierten Ausbildung von Trainern und Therapeuten kann eine durchweg fruchtbare Zusammenarbeit der Fitnessbranche mit der Medizin entstehen und für die Volksgesundheit wahre Wunder bewirken. Denn wie effektiv Fitnesstraining und hier besonders das Kraft- und Ausdauertraining gegen die unterschiedlichsten Krankheiten wirken kann, muss man in diesem Journal wohl nicht zusätzlich erwähnen. Der großartige Bengt Saltin hat zusammen mit Bente Pedersen noch kurz vor seinem Ableben ein Paper mit dem Namen „Exercise as medicine“ verfasst, welches die „Macht der Bewegung im Kampf gegen Krankheit“ klar darstellt (6).

In diesem Heft finden Sie Abstracts zum Thema Fitnesswissenschaft und auch andere Artikel, die man als fitnesswissenschaftlich orientiert bezeichnen könnte. Ich freue mich über jeden Kollegen, der uns in diesem Vorhaben unterstützt und auch sein Wissen, seine Erfahrungen und vielleicht auch seine zukünftigen Studien im Sinne einer besseren Zusammenarbeit von Medizin und Fitness mit allen teilt. In absehbarer Zukunft ist geplant, einen Fitnesswissenschafts-Rat zu gründen und somit ein Kompetenzteam aus Wissenschaftlern und Branchenexperten für die Fitnessbranche zusammenzustellen. Auch hier freuen wir uns über jede Unterstützung! Bleiben Sie fit!

■ Geisler S

Ähnliche Beiträge zum Thema finden Sie weiter unten!

Quellen:

  1. Andreasson J, Johansson T. The Fitness revolution: historical transformations in the global gym and fitness culture. Sport Science Review. 2014; 23: 91-112. doi:10.2478/ssr-2014-0006

  2. Arbeitgeberverband deutscher Fitness- und Gesundheits-Anlagen (DSSV). Statistik – Deutscher Fitnessmarkt, 2019. https://www.dssv.de/presse/statistik/deutscher-fitnessmarkt/ [30. Januar 2020].

  3. Berryman JW, Park RJ, eds. Sport and Exercise Science. Essays in the History of Sports Medicine. Urbana and Chicago, USA, University of Illinois Press, 1992.

  4. Deloitte. Der deutsche Fitnessmarkt – Studie 2019. https://www2.deloitte.com/de/de/pages/presse/contents/Der-deutsche-Fitnessmarkt-2019.html [26. Januar 2019].

  5. van Hilvoorde I. Fitness: the early (Dutch) roots of a modern industry. Int J Hist Sport. 2008; 25: 1306-1325. doi:10.1080/09523360802212230

  6. Pedersen BK, Saltin B. Exercise as medicine - evidence for prescribing exercise as therapy in 26 different chronic diseases. Scand J Med Sci Sports. 2015; 25: 1-72. doi:10.1111/sms.12581