Mitteilungen | Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin
Interval: nein
Filter: nein
Von : 20.02.2021
Bis: 21.04.2021
                    array(1) {
  ["post_type"]=>
  string(17) "dzsm-mitteilungen"
}

        

DZSM-Mitteilungen

Meldungen nicht älter als:
alle anzeigen
oder

Willkommen zum Sports, Medicine and Health Summit 2021

Prof. Jürgen M. Steinacker ist Kongresspräsident des SMHS 2021. Er sieht im virtuellen Format des Summits die Möglichkeit, den Kongress auch über längere Zeit zu verfolgen. In dieser Hinsicht wird der Kongress eine Herausforderung, aber auch eine große Chance für die Sportmedizin in Deutschland und weltweit.

SMHS asks: Dr. Jan Wilke, Sportwissenschaftler

3 Fragen an Dr. Jan Wilke, Sportwissenschaftler an der Goethe-Universität Frankfurt, über die Rolle myofaszialer Ketten und möglicher Krafttransfers bei der Prävention und Behandlung von Sportverletzungen und über die Session „Connective tissues in sports medicine: findings from fascia research“, die er zusammen mit Dr. Robert Schleip beim SMHS führt

DGSP hat jetzt Beauftragten zur Prävention sexualisierter Gewalt

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Deutsche Sportjugend (dsj) haben in den letzten Jahren große Anstrengungen unternommen, die Prävention sexualisierter Gewalt zu verstärken. Auch die DGSP hat vor diesem Hintergrund jetzt mit DGSP-Geschäftsstellenleiter Daniel Schmidt einen Beauftragten für die Prävention sexualisierter Gewalt eingesetzt.

Sportmedizin als interdisziplinäres Fach: die Rolle der DGSP im organisierten Sport und in der Medizin

Die Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention e. V. (DGSP) ist als medizinische Fachgesellschaft interdisziplinär aufgestellt. Sie verfügt nicht nur über Schnittstellen zu anderen medizinischen Gesellschaften, sondern ist Teil des organisierten Sports in Deutschland und zudem international vernetzt. Ein Überblick über das DGSP-Netzwerk.

SMHS asks: Ralph Lehnert, Präsident des Hamburger Sportbundes

Videointerview mit dem Präsidenten des Hamburger Sportbundes, Ralph Lehnert. Es geht um die Frage, wie schwer der organisierte Sport durch Corona wirklich getroffen wurde, welche Wege aus der Krise möglich sind und warum die Interdisziplinarität des Sports, Medicine and Health Summit für den angewandten Sport unabdingbar ist.

SMHS asks: Prof. Dr. Daniel Memmert, Professor für Trainingswissenschaft und Sportinformatik

3 Fragen, 3 Antworten. Mit Prof. Dr. Daniel Memmert, geschäftsführender Institutsleiter und Professor am Institut für Trainingswissenschaft und Sportinformatik an der Deutschen Sporthochschule Köln. Es geht u.a. über Big Data und den Digitalisierungsschub in der Sportwissenschaft sowie den Mehrwert seiner Forschung für den Spielsport.

SMHS 2021 Veranstaltungsprogramm

Der Sports, Medicine and Health Summit (SMHS) stellt ein vollkommen neues Format einer wissenschaftlichen Tagung in Verbindung mit gesundheitspolitischen und populärwissenschaftlichen Aspekten dar und ist damit deutschlandweit das größte interdisziplinäre Fortbildungsforum für Professionals aus Sport, Medizin und Gesundheit. Der Summit wird mit insgesamt 30 CME-Punkten zertifiziert. Hier finden Sie das komplette Veranstaltungsprogramm.

Sports, Medicine & Health Summit: Virtueller Kongress bietet ganz neue Möglichkeiten

Der erste Sports, Medicine & Health Summit (SMHS) wird vom 20. bis 24. April komplett online stattfinden. Das virtuelle Format ermöglicht nicht nur eine Teilnahme ohne Reiseaufwand, sondern bietet eine ganze Reihe weiterer Vorzüge. Ein Überblick über alles, was Sie wissen müssen.

Impfen gegen Corona: Weshalb Sportler und junge Menschen wichtig sind!

In der gesamten Diskussion um die Corona-Pandemie ist es wichtig, Leben zu retten und zu schützen. Allerdings darf man die Lebenschancen junger Menschen nicht einfach aufs Spiel setzen.

Erscheinungstermine der Deutschen Zeitschrift für Sportmedizin (DZSM) in 2021

Wie bereits letztes Jahr wird auch in 2021 die Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin (DZSM) Corona-bedingt mit weniger Print-Ausgaben erscheinen. Zur besseren Orientierung finden Sie hier eine Übersicht der jeweiligen Ausgaben, Heftschwerpunkte und Erscheinungstermine.