DZSM

Listed in:

  • Research Alert
  • Focus On: Sports Science & Medicine
  • SciVerse Scopus
  • CrossRef
  • EBSCO SPORTDiscus
  • Google Scholar
  • Chemical Abstracts Service

The German Journal of Sports Medicine is directed to translational science and clinical practice of Sports Medicine and its adjacent fields, which investigate the influence of physical activity, exercise, training and sports, as well as a lack of exercise affecting healthy people and patients of all age-groups. It addresses implications for prevention, diagnosis, therapy, rehabilitation and physical training as well as the entire Sports Medicine and research in sports science, physiology and biomechanics.

The Journal is the leading and most widely read German journal in the field of Sports Medicine. Readers are physicians, physiologists and sports scientists as well as physiotherapists, coaches, sport managers, and athletes. The journal offers to the scientific community online open access to its scientific content and online communication platform.

. .


Inhalt Heft 10

Editorial

J.M. Steinacker

Risikofaktor Bewegungsmangel - Aktueller Wissensstand und Verhalten der Krankenkassen. Ein Gegensatz ?

Originalia

Die zelluläre Antwort auf Sauerstoffmangel(Übersicht, Erythropoietin, Hypoxie-induzierbarer Faktor-1, HIF-1, Sauerstoffsensor, Hypoxie, Höhe, körperliche Belastung)
K. Heinicke, T. Hofer, R.H. Wenger, M. Gassmann      


Nahe am Limit: Die Lunge bei maximaler körperlicher Belastung(Übersicht, VO2max, Stressschaden, Ventilations-Perfusions-Ungleichgewicht, pulmonale Diffusionseinschränkungen, Hypoxämie, arterielle Blutgase)
S. R. Hopkins    

Sit-Ups am Schrägbrett: Untersuchungen zur Effektivität als Bauchmuskeltraining und zur Verkürzung der Hüftbeugemuskelatur (Originalarbeit, Bauchmuskeltraining, Verkürzung der Hüftbeuger, Dehnfähigkeit der Hüftbeuger)
G. Wydra    

Standards der Sportmedizin

Walking
M. Schwarz, L. Schwarz, A. Urhausen, W. Kindermann   

DSÄB Aktuell

Bericht: 90 Jahre Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und PräventionAktuelle Themen der SportmedizinSymposium am 20.9.02 in Köln  

Bericht: Sportmedizinische Trainingssteuerung Sport - Prävention - TherapieSymposium der DGSP am 11./12.10.2002 in München

Aus der Literatur

Wie beeinflussen Muskelkraft und Stiffness des Beines die SprintleistungSurvival of the Fittest - Überleben der Leistungsfähigsten ?


Verordnung von RehabilitationssportEine Information des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) für behandelnde Ärzte und Ärztinnen


PreisausschreibungenDGPR - WissenschaftspreisFriedrich-Trendelenburg-Preis für Präventivmedizin 

Personalia

Wissenschaftskollegium der DGSM wählt neuen WisenschaftsratProf. Bernd Rosemeyer 65 JahreHabil. Dr. Dr. Dr. Ch. Raschkaaus der Geschäftsstelle

Fort- und WeiterbildungsveranstaltungenNovember bis Dezember  2002

 
zum Seitenanfang