DZSM

Gelistet in:

  • Research Alert
  • Focus On: Sports Science & Medicine
  • SciVerse Scopus
  • CrossRef
  • EBSCO SPORTDiscus
  • Google Scholar
  • Chemical Abstracts Service

Die Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin behandelt die klinische Praxis und deren angrenzende Felder im Sinne translationaler Forschung, die den Einfluss von körperlicher Aktivität, Bewegung, Training und Sport sowie Bewegungsmangel von gesunden Personen und Patienten aller Altersgruppen erforscht. Dies umfasst die Auswirkungen von Prävention, Diagnose, Therapie, Rehabilitation und körperlichem Training sowie das gesamte Feld der Sportmedizin und sportwissenschaftliche, physiologische und biomechanische Forschung.

Die Zeitschrift ist die führende und meistgelesene deutsche Zeitschrift für die gesamte Sportmedizin. Sie richtet sich an alle Ärzte, Physiologen und sportmedizinisch/sportwissenschaftlich interessierte Wissenschaftler aller Disziplinen sowie an Physiotherapeuten, Trainer, Praktiker und Sportler. Die Zeitschrift ermöglicht allen Wissenschaftlern online Open Access zu allen wissenschaftlichen Inhalten und viele Kommunikationsmöglichkeiten.

. .


Inhalt Heft 6

Editorial

D. Kohn

Prof. Dr. Dieter Kohn neuer Schriftleiter Orthopädie der Deutschen Zeitschrift für Sportmedizin

Originalia

Anpassung der Sehnen an körperliche Belastung(Übersicht, Extrazelluläre Matrix, Bindegewebe, Training)
M. Kjaer 

Vibrationskrafttraining und Gelenkstabilität: EMG-Untersuchungen zur Wirkung von Vibrationsfrequenz und Körperhaltung auf Muskelaktivierung und -koaktivierung(Orignalarbeit, EMG, Koaktivierung, Körperhaltung, Krafttraining, Vibrationsbelastung)
G. Berschin, H.-M. Sommer 

Laktattransport im Skelettmuskel: Trainingsinduzierte Anpassung und Bedeutung bei körperlicher Belastung(Übersicht, MCT1, MCT4, pH-Regulation)
C. Juel 

Standards der Sportmedizin

Anaerobe Schwelle
W. Kindermann

Skoliose und Sport
H. Schmitt, C. Carstens

DSÄB Aktuell

Aktuelles aus der Ernährung (CMA): Zink, Immunsystem und sportliche Belastung

Aus der Literatur und Buchbesprechungen

Chronische Rückenschmerzen bei Jugendlichen - die Folge mangelnder Bewegung; Fasziotomie bei Kompartmentsyndrom; Verletzungen bei einem aktiven Lebensstil; Stellenwert der klinischen Untersuchung in der Meniskusdiagnostik; Quadrizepsschwäche bei Kniearthrose 

Buchbesprechung

Handverletzungen beim Sport (Rieger H, Grünert J); Laufschuhe und Laufverletzungen. Biomechanische Bewegungsmerkmae und Verletzungen - dargestellt am Beispiel der Achillessehne (Grau St)Problemdiagnose Fibromyalgie (Moorahrend U, Lautenschläger J [Hrsg.]  

DGSP aktuell

Kongresse & Personalia 

Kongressbericht: Suppenkasper, Dickedull und Plumpsack

Frühe Prävention von Störungen im Gesundheitsverhalten 

Informationen unserer Partnerfirmen (Metzler)

Mein Fondsdepot - das Buch mit sieben Siegeln?

Anschriften Präsidium und der Landesverbände

Fort- und WeiterbildungsveranstaltungenJuli bis Oktober  2004

 
zum Seitenanfang