DZSM

Gelistet in:

  • Research Alert
  • Focus On: Sports Science & Medicine
  • SciVerse Scopus
  • CrossRef
  • EBSCO SPORTDiscus
  • Google Scholar
  • Chemical Abstracts Service

Die Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin behandelt die klinische Praxis und deren angrenzende Felder im Sinne translationaler Forschung, die den Einfluss von körperlicher Aktivität, Bewegung, Training und Sport sowie Bewegungsmangel von gesunden Personen und Patienten aller Altersgruppen erforscht. Dies umfasst die Auswirkungen von Prävention, Diagnose, Therapie, Rehabilitation und körperlichem Training sowie das gesamte Feld der Sportmedizin und sportwissenschaftliche, physiologische und biomechanische Forschung.

Die Zeitschrift ist die führende und meistgelesene deutsche Zeitschrift für die gesamte Sportmedizin. Sie richtet sich an alle Ärzte, Physiologen und sportmedizinisch/sportwissenschaftlich interessierte Wissenschaftler aller Disziplinen sowie an Physiotherapeuten, Trainer, Praktiker und Sportler. Die Zeitschrift ermöglicht allen Wissenschaftlern online Open Access zu allen wissenschaftlichen Inhalten und viele Kommunikationsmöglichkeiten.

. .


Inhalt Heft 5

Editorial

K. Kinkel

Schulsport ist die beste Gesundheitsvorsorge

Originalia

Tennisellbogen - Insertionstendopathie des Ellenbogens(Übersicht, Tendinose, Überlastung, Therapie, tennis elbow, overuse, treatment)
T. Hach, P Renström    

Die strafrechtliche Verantwortung des Arztes beim Doping (Übersicht, Recht, Strafrecht, Körperverletzungsdelikte, Tötungsdelikte, Arzneimittelgesetz, Betäubungsmittelgesetz, Strafprozessrecht, criminal law)
M. Parzeller  S. 162 - 167(432 KB) 

Verhalten ausgewählter Aminosäuren während eines Dreifachlangtriathlons(Originalarbeit, Ultratriathlon, Plasmaaminosäuren, Katabolismus, zentrale Ermüdung, central fatigue, plasma amino acids)
O. Volk, G. Neumann 

Aus der Praxis

Die Einschätzung der Bedeutung von Sport und Bewegung als Mittel der Therapie bei niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten in Hamburg ( Bewegungstherapie, Fragebogen, questionnaire)
K.-M. Braumann, R. Reer, E. Schuhmacher 

Der eingesetzte Fragebogen (MS Word-Datei: "fragebogen.doc"

Standards in der Sportmedizin

Bradykardie im Sport
H. Löllgen, R. Gerke

Meniskusriss - Diagnostik und Therapie
G. Peters, C.J. Wirth

DGSP Aktuell

Personalia
Zum Tode von Prof. Dr. Gerrit SimonOpympische Medaille für Prof. Dr. Knuttgen

Fortbildungdlehrgang: Der Sportarzt im ReitsportBericht
W. Heipertz

Buchbesprechung

Ergometrie: Belastungsuntersuchzngen in Klinik und Praxis (Löllgen/Erdmann)Vertragsarztrecht (Plagemann/Niggehoff)Das Sportjahr von A-Z, Sportstatistik-Jahrbuch 2000 (Henkel)

Aus der Literatur

Diabetes und Bergsteigen zu großen und extremen Höhen ?Wie fit muss ein Fußballschiedsrichter sein ?Erhöhte Sterblichkeit nach vermutetem längeren Anabolokamissbrauch?

Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen Juni  bis August  2001

 
zum Seitenanfang