DZSM

Gelistet in:

  • Research Alert
  • Focus On: Sports Science & Medicine
  • SciVerse Scopus
  • CrossRef
  • EBSCO SPORTDiscus
  • Google Scholar
  • Chemical Abstracts Service

Die Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin behandelt die klinische Praxis und deren angrenzende Felder im Sinne translationaler Forschung, die den Einfluss von körperlicher Aktivität, Bewegung, Training und Sport sowie Bewegungsmangel von gesunden Personen und Patienten aller Altersgruppen erforscht. Dies umfasst die Auswirkungen von Prävention, Diagnose, Therapie, Rehabilitation und körperlichem Training sowie das gesamte Feld der Sportmedizin und sportwissenschaftliche, physiologische und biomechanische Forschung.

Die Zeitschrift ist die führende und meistgelesene deutsche Zeitschrift für die gesamte Sportmedizin. Sie richtet sich an alle Ärzte, Physiologen und sportmedizinisch/sportwissenschaftlich interessierte Wissenschaftler aller Disziplinen sowie an Physiotherapeuten, Trainer, Praktiker und Sportler. Die Zeitschrift ermöglicht allen Wissenschaftlern online Open Access zu allen wissenschaftlichen Inhalten und viele Kommunikationsmöglichkeiten.

. .


Inhalt Heft 3

Editorial

N. Bachl

Sportmedizin in Europa

Originalia

Kardiale Anpassung an körperliches Training(Übersicht, ACE-Polymorphismus, Renin-Angiotensin-System, Kardiale Belastungsadaption, cardiac response to exercise)
J. Sanders, H. Montgomery, D. Woods  

Kommentar zu dem Artikel "Kardiale Anpassung an körperliches Training"(Kommentar)
A. Urhausen, H.-H. Dickhuth      

Effekte eines Krafttrainings mit explosiv-isometrischen Kontraktionen (Originalarbeit, Explosivkraft, Krafttraining, strength training)
A. Schlumberger, D. Schmidtbleicher  B) 

Verbesserung der Trainierbarkeit der Quadrizepsmuskulatur nach vorderer Kreuzbandplastik durch Akupunktur(Originalarbeit, Rehabilitation, EMG, Isokinetik, Muskelatropie)
M. Ludwig

Ruptur der kurzstreckigen Ursprungssehne des M. biceps femoris am Tuber ischiadicum(Fallstudie,  Refixation, Mitek-Anker)
K. Moeller, B. Paul    

Standards in der Sportmedizin

Ammoniak in der Leistungsdiagnostik
H. Schulz, H. HeckSeiten    

Stellungnahme der Sektion

Rehabilitation und Behindertensport der DGSP Arthrose und Sport

DSÄB Aktuell

Personalia

Heinz Liesen - 60 JahreDr. Alfred Hartmann Ehrenvorsitzender in Hessen

Aktuelles aus der Literatur

Kardiale Trainingsanpassungen bei Jungen und Mädchen vor der PubertätPhysiologische Variation über den Herzzyklus des integrierten myokardialen Backscatter Signals beim SportherzenHerzinfarkt in der Anamnese - ein Risiko für den plötzlichen Herztod im Alpinen SkisportKreatiniaufnahme steigert die WachstumshormonsekretionSubstratutilisation bei Jugendlichen unter Belastung - Einfluss der GetränkewahlBuchbesprechung: Visite in der Vergangenheit - ein Arzt berichtet.

Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen April   bis  Mai 2001

 
zum Seitenanfang