DZSM

Gelistet in:

  • Research Alert
  • Focus On: Sports Science & Medicine
  • SciVerse Scopus
  • CrossRef
  • EBSCO SPORTDiscus
  • Google Scholar

Die Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin ist die führende und meistgelesene deutschsprachige Zeitschrift für die gesamte Sportmedizin. Sie richtet sich an alle sportmedizinisch tätigen Ärzte, Allgemeinmediziner, Internisten, Kardiologen, Orthopäden, Chirurgen u.v.a., ebenso an andere sportmedizinisch / sportwissenschaftlich interessierte Wissenschaftler aller Disziplinen sowie an Physiotherapeuten, Trainer, Praktiker und Sportler.

. .

Aktuelle Meldungen


 

Prof. Dr. med. habil. Dr. h. c. Kurt Tittel *19.07.1920 20.08.2016

Prof. Dr. Kurt Tittel war einer der bekanntesten Sportmediziner der DDR und herausragender Wissenschaftler im Fach Sportanatomie. Am 23. Juli wurde er für sein Lebenswerk als einer der Nestoren der gesamtdeutschen Sportmedizin geehrt. Mit 96 Jahren ist er im August von uns gegangen.

> Lesen Sie hier den vollständigen Nachruf von Prof. Wildor Hollmann

> Lesen Sie hier den vollständigen Nachruf von Prof. Georg Neumann

 

 ______________________________________________

 

Aktueller Artikel

Heft 9/2016

Sport-Orthopädie - Sports Orthopedics

Perret C, Flueck JL

Supplementation and Performance in Spinal Cord Injured EliteAthletes: a Systematic Review

Potenziell leistungssteigernde Substanzen können unterschiedliche Einflüsse auf die Performance von querschnittgelähmten und gesunden Athleten haben. Perret et al. unterzogen verschiedene Studien einer Literaturanalyse und zeigen, dass Kohlenhydratlösungen und Koffeine Effekte auf die Leistung aufweisen können, für Natriumcitrat und Kreatine gibt es jedoch bisher keine evidenzbasierten Nachweise.

> weiter

 ______________________________________________

 

 

++ ERRATUM ++


Bei den Abstracts Heft 7-8/2016 zum Deutschen Sportärztekongress der DGSP und DGPR ist uns leider ein Fehler passier: Abstract 83 enthält den falschen Textkörper.

> Hier finden Sie die korrigierte Datei!


wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

Die Redaktion

______________________________________________

Aktueller Artikel

Heft 4/2016

Adipositas & Bewegung 

Obesity and Physical Activity

Cinti S

Exercise and the Adipose Organ

Prof. Saverio Cinti ist einer der bedeutendsten Zellbiologen und Forscher auf dem Gebiet der Anpassungen von chronisch-entzündlichem Fettgewebe. Der renommierte Wissenschaftler isteiner der Begründer der Definition des »Brownings«: weißes Fettgewebe verändert sich zu braunem Fettgewebe. Körperliche Aktivität und Training bewirken das „Browning“ der Fettzellen und Adipositasresistenz, aber auch Kälteexposition bewirkt »Browning« der Fettzellen. Die chronische Inflammation bei Adipositas ist durch vermehrten Untergang von Adipocyten bedingt, weil diese eine kritische Größe überschreitenund sterben.

> weiter

 ______________________________________________

CME-Punkte sammeln mit der DZSM!

Aktuell können Sie zu drei Artikeln CME-Punkte sammeln! Weitere Informationen hier.

 ______________________________________________

 

Das neue Jahr der DZSM beginnt mit dem Editorial des Präsidenten des Internationalen Olympischen Komitees: Dr. Thomas Bach!

 

Ernährung & Sport - Heft 1/2016

Bach T
Freiheit bedingt Verantwortung – Gedanken über Liberalismus und Sport

Der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees, Dr. jur. Thomas Bach, wurde am 5.12.2015 mit der Reinhold-Maier-Medaille der gleichnamigen Stiftung für seine persönlichen Verdienste im Sport ausgezeichnet. Wir sind stolz, die anlässlich der Preisverleihung gehaltene Rede als Editorial dokumentieren zu können. Sport und Liberalismus basieren für Bach auf denselben ethisch-moralischen Grundlagen. Beide basieren auf innerer und äußerer Freiheit und Entfaltung der Persönlichkeit, aber dies bedeutet aber nicht Egoismus und Verantwortungslosigkeit , sondern Freiheit und Bürgerrechte sind mit Verantwortung verbunden. So muss der Sport für seine Werte und seine „Governance“ Verantwortung übernehmen.

 

> weiter

 ______________________________________________

 
zum Seitenanfang